NEPOMUKHOF – Zweigelt Rubin Carnuntum 2018

11,49

– 13,5% Alkohol
– Reife Zwetschkenfrucht ist mit etwas Orangenzesten unterlegt
– ein Hauch von Lakritze, zart nach Veilchen und Kräutern
– Saftig, elegant, dunkles Waldbeerkonfit, fruchtsüß, eingebundenes Tannin
– Speiseempfehlung: Guter Speisenbegleiter

 


Kategorien , ,


Share
Beschreibung

NEPOMUKHOF/GÖTTLESBRUNN

Der Hof und seine Weingärten liegen eingebettet in das reizvolle Arbesthaler Hügelland, direkt im Zentrum des Weinbaugebietes Carnuntum.(ca 50% Weisswein/50% Rotwein)
Namensgeber des Hofes ist der hl. Johannes von Nepomuk und bezieht sich auf die Stiftung einer Nepomukstatue vom damaligen Dorfrichter im Jahr 1740.
Bis zum Herbst hin, gedeihen sowohl leichte fruchtige Weißweine, aber auch gehaltvolle kräftige Rotweine.
Die schonende, selektive Lese des Traubenmaterials sorgt für moderne, frische Weine, die schon mehrfach hohe Auszeichnungen erhalten haben. Weingärten mit Dauerbegrünung und naturnaher integrierter Bewirtschaftungsweise sind eine gute Basis für den zukunftsorientierten Weinbau.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „NEPOMUKHOF – Zweigelt Rubin Carnuntum 2018“

Privacy Preference Center