THALLER – Sauvignon Blanc vom Schloß 2018

24,50

– 13,5% Vol., 5,7 g/l Säure – trocken, 30 Jahre alte Rebstöcke
– Ein Lagenwein mit ordentlich Potenzial, spontan vergoren mit nachhaltigem Hefekontakt, zwei Drittel im Eichenfass
– Der Wein hat Charme und Länge und bittet um Zeit zur Genussreife in der Flasche, eine Rarität
– Das Ergebnis ist ein komplexer Wein mit feinen Nuancen von der Reifung im kleinen Fass
– einen facettenreicher, tiefgründiger Wein mit ordentlicher Länge
-Speiseempfehlung: Gebackene Garnelen, Räucherlachs, Carpaccio, Spargel, Ragout



Share
Beschreibung

Seit jeher wurzeln hier in Maierhofbergen über Großwilfersdorf im steirischen Vulkanland edle Reben! Hoch über Maierhofen liegt das Weinschloss eingebettet in Rebkulturen und Gärten am Wege nach Fürstenfeld. Auf sanften Hügeln bewirtschaftet die Familie 25ha Rebland, wobei der Schwerpunkt den roten Rebsorten gewidmet ist. Dieses Familien-Landgut ist völlig neu errichtet und ist Bühne für Kunst, Kultur, Kulinarik und Wein. Rotwein bildet seit Jahren das Aushängeschild, aber selbstverständlich findet man hier alles typisch steirischen Weißweine in reinster Vollendung.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „THALLER – Sauvignon Blanc vom Schloß 2018“

Privacy Preference Center